Regionalbündnis Mecklenburgische Schweiz

November 23, 2021, gepostet in UncategorizedDie Meck-Schweizer haben gewonnen!

Die Auszeichnungen gingen an drei der besten Energieeffizienzlösungen in MV. Der Gewinner des Wettbewerbs ist das Haffhus im Seebad Ückermünde. Die nachhaltig zertifizierte Hotelanlage befindet sich direkt am Stettiner Haff und erreichte als erste Hotelanlage in Mecklenburg Vorpommern und eines von nur fünf Hotels bundesweit Level 5, die höchste Auszeichnung des Nachhaltigkeitssiegels für Hotels „GreenSign“. 
Der zweite Platz ging an die Meck-Schweizer GmbH aus Gessin. Sie sind täglich mit ihren elektrobetriebenen Kühlfahrzeugen in der Region unterwegs und transportiert Regionalprodukte von den Produzenten zu den Endkunden. Der Strom für die Fahrzeuge wird am Standort in Gessin durch eine eigene Photovaltaikanlage auf dem Dach produziert, in Pufferspeichern zwischengelagert und über eine Schnellladesäule getankt. Der Regional- und Nachhaltigkeitsgedanke findet sich also auch in der Regional-Logistik wieder.
Der dritte Platz im Wettbewerb ging an die Bürgerenergie Zemmin-Tutow. Sie hatten Anfang 2017 die Idee in Vorpommern ein sogenanntes Bioenergiedorf zu errichten. Sie hatten Wärmeenergie in ihren Biogasanlagen zur Verfügung und ihre anliegenden Dörfer Zemmin und Tutow haben sowohl kommunale als auch private und gewerbliche Häuser, welche größtenteils mit fossilen Energieträgern beheitzt werden. Sie stellten sich die Aufgabe diese Gebäude direkt und möglichst CO2 neutral zentral über ein Nahwärmenetz zu versorgen. Der Plan gelang und am 22.11.21 wurden sie dafür in Rostock mit dem MVeffizient-Preis belohnt.

Mehr Infos unter:

verfasst von katerstets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Letzte Blogbeiträge

Yogabrunch Regional auf dem Projekthof Karnitz

YOGA BRUNCH REGIONAL Eine Entdeckungsreise durch die Mecklenburgische Schweiz. Zehn versteckte Orte werden auf der Tour des „Yogabrunch Regional“ vorgestellt. An diesen zehn besonderen Orten üben wir gemeinsam Yoga. Die Yoga-Klasse nimmt die Besonderheiten des Orten thematisch auf. Nach dem Yoga wird zusammen gebruncht. Die Köche der jeweiligen Location, bereiten mit Produkten aus der Mecklenburgischen Schweiz einen…

Weiterlesen
„Was wächst vor meiner Haustür“ – Kräuterwanderung & Workshop

Gemeinsam begeben wir uns auf einen Streifzug durch die unmittelbareUmgebung. (1-1,5 h). Ich zeige euch wilde Pflanzen, wir schauen uns ihre Erkennungsmerkmale an und ich gebe euch wichtige Tipps zum Sammeln und zur Weiterverarbeitung der Wildpflanzen.Bei einem (gesammelten) Tee erfahrt ihr noch mehr Wissenswertes (Herkunft, Inhaltsstoffe, Mythen) zu den gesammelten Pflanzen und wir werdengemeinsam ein…

Weiterlesen
Vernetzung auf dem Land

Wir sind sehr froh, euch diesen schönen kleinen Film verlinken zu können, den das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) mit uns gedreht hat. Vielen Dank auch an Uta vom Moorbauern und Mirja vom Biohof Peitz!

Weiterlesen