Regionalbündnis Mecklenburgische Schweiz
Dorfkonsum Plus Dorfläden in der Mecklenburgischen Schweiz gehen online

Dorfkonsum Plus

Es ist schon eine Weile her, dass jedes Dorf in der Mecklenburgischen Schweiz seinen eigenen kleinen Konsum hatte. Was damals zum Dorfleben standardmäßig dazu gehörte, ist heute eine echte Rarität. Angesichts der wirtschaftlichen Konkurrenz durch große Supermarktketten haben es kleine Einzelhändler im ländlichen Raum heute sehr schwer. Dennoch sind sie als örtliche Nahversorger und soziale Treffpunkte gerade für weniger mobile Menschen von unschätzbarem Wert.

Wir sehen in dieser Situation eine echte Notlage und setzen mit dem Projekt alles daran, dies zu ändern. Bis Anfang 2022 soll ein regionales Ladennetzwerk für kleine Händler in der Mecklenburgischen Schweiz entstehen, das den strukturellen Nachteilen des Einzelhandels im ländlichen Raum entgegen wirkt, indem es den Betrieb für jeden einzelnen vereinfacht. Jedem „Dorfkonsum“ wird sein individuell gestaltetes online-Ladenportal mit integriertem Bestell- und Bezahlsystem sowie passenden Apps für die Kunden erstellt. Dort kann auch der aktuelle Warenbestand sowie eine vereinheitlichte Produkt-Datenbank eingesehen werden. Vorhandene und neu entstehende Einzelhändler bekommen bei Bedarf von uns Schulungen, Beratungen (z.B. zu Fördertöpfen, Marktlage, Programm Neue Dorfmitte) und technische Unterstützung. Die Umsetzung des Projektes wird uns ermöglicht durch Fördermittel der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung.

Projektleiter: 
Bernd Kleist 
Telefon: 03 99 57 – 29 98 16
Mail: kleist@meck-schweizer.de

Netzwerkmanagerin und Dorfladen-Coach: 
Theresa Silberstein
Telefon:  03 99 57 – 40 39 46
Mail: silberstein@meck-schweizer.de

Gefördert durch:

kombimarke gefoerdertbmel ble ptble 2 1024x490 - Dorfkonsum Plus
ESF Logo - Dorfkonsum Plus

Letzte Blogbeiträge

Strandbar Amsee regional – Sei Dabei!

Gemeinsam mit dem Hotel Amsee eröffnen wir am 17.07.2020 die Standbar Amsee regional mit dem regionalen Vermarktungsmobil „Heimat auf Achse“, regionalen Drinks, SUP Verleih, Smoothie-Fahrrad, Kugeleis und guter Laune. Dort steht 6 Wochen immer von Donnerstag bis Sonntag alles im Zeichnen der Regionalität.

Weiterlesen
Lunch Vegaz
Steckbrief: LUNCHVEGAZ

Wir glauben an eine nachhaltige und gesunde Zukunft für uns alle. Unser Nachhaltigkeitsverständnis beruht auf einer ganzheitlichen Philosophie, durch die wir auf allen Ebenen nachhaltig Denken und Handeln.

Weiterlesen
Sven Grupe
Steckbrief: Gut Wendhof GmbH

„Wir geben alles für den Hof, weil wir von Herzen Landwirte sind und den Boden als Wert an sich betrachten.“ Sven Grupe

Weiterlesen