Regionalbündnis Mecklenburgische Schweiz

November 11, 2021, gepostet in UncategorizedDas warten hat ein Ende – Der Kees-Büdel ist da!!!

Unser neuer Büdel mit Käsekreationen aus der Region beinhaltet 3-4 verschiedene Käsesorten.
Der Dank dafür gilt den tapferen Kühen und Schafen der Mecklenburgischen Schweiz und ihrer Umgebung.
Außerdem natürlich unseren Produzenten der Mobilen Käserei Kentzlin, dem Siebengiebelhof in Drenkow und der Schafscheune Vietschow für ihre Mühen, uns ihre handwerklich hergestellten Milchprodukte zur Verfügung zu stellen.

Auch weitere Käsereien aus M-V werden im Büdel vertreten sein.

Geliefert werden ca. 750g.

photo 2021 11 11 15.27.18 1024x768 - Das warten hat ein Ende - Der Kees-Büdel ist da!!!
verfasst von katerstets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Letzte Blogbeiträge

Yogabrunch Regional auf dem Projekthof Karnitz

YOGA BRUNCH REGIONAL Eine Entdeckungsreise durch die Mecklenburgische Schweiz. Zehn versteckte Orte werden auf der Tour des „Yogabrunch Regional“ vorgestellt. An diesen zehn besonderen Orten üben wir gemeinsam Yoga. Die Yoga-Klasse nimmt die Besonderheiten des Orten thematisch auf. Nach dem Yoga wird zusammen gebruncht. Die Köche der jeweiligen Location, bereiten mit Produkten aus der Mecklenburgischen Schweiz einen…

Weiterlesen
„Was wächst vor meiner Haustür“ – Kräuterwanderung & Workshop

Gemeinsam begeben wir uns auf einen Streifzug durch die unmittelbareUmgebung. (1-1,5 h). Ich zeige euch wilde Pflanzen, wir schauen uns ihre Erkennungsmerkmale an und ich gebe euch wichtige Tipps zum Sammeln und zur Weiterverarbeitung der Wildpflanzen.Bei einem (gesammelten) Tee erfahrt ihr noch mehr Wissenswertes (Herkunft, Inhaltsstoffe, Mythen) zu den gesammelten Pflanzen und wir werdengemeinsam ein…

Weiterlesen
Vernetzung auf dem Land

Wir sind sehr froh, euch diesen schönen kleinen Film verlinken zu können, den das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) mit uns gedreht hat. Vielen Dank auch an Uta vom Moorbauern und Mirja vom Biohof Peitz!

Weiterlesen