Regionalbündnis Mecklenburgische Schweiz

Januar 16, 2023, gepostet in UncategorizedDie Nordstory Spezial: Frisch auf den Tisch | Regional anbauen, vermarkten, genießen

Sendetermin: Sonntag, 22. Januar 2023 I 20:15 Uhr I NDR Fernsehen

„Basisarbeit“ nennt Ulrike Ziggel das, was sie in Gessin leistet. Im großen Bioladen des 60-Seelen-Dorfes in der Mecklenburgischen Schweiz will sie die Arbeit ihrer Eltern fortsetzen und das Leben auf dem Land für alle ein bisschen lebenswerter machen. Gutes Essen von regionalen Erzeugern gehört genauso dazu wie ein Kaffeeklatsch mit den Dorf-Omas oder ein Carsharing-Angebot. 

Jede Woche fährt Ulrike Ziggel mit dem Elektroauto des Regionalbündnisses „Meck Schweizer“ übers Land und sammelt Gemüse, Fleisch, handgemachten Käse und frisches Brot direkt bei den Erzeugern ein. Das alles kommt in den „Fretbüdel“, eine wöchentliche Abotüte mit regionalen Lebensmitteln. 

Mit ihrer Arbeit schließt Ulrike eine wichtige Lücke zwischen den Erzeugern und den Verbrauchern im Flächenland Mecklenburg-Vorpommern. Ob Quark und Käse vom Siebengiebelhof, Salat von Aarons Gartenwelt oder Salami vom Biohof Peitz – Ulrike Ziggel unterstützt Lebensmittel-Erzeuger, die ihre Kunden immer wieder überraschen und mit Qualität punkten wollen. Wie etwa der Traditionsbäcker Hannes Behrens aus Plau am See: Er tüftelt gerade an Algen- oder Bierbrot. Oder Karol Olszewski und seine Frau Joanna, die an der polnischen Grenze in Vorpommern Lavendelanbau im hohen Norden wagen.

die nordstory spezial: Frisch auf den Tisch | Regional anbauen, vermarkten, genießen
Zu sehen ist die Sendung am Sonntag, 22. Januar 2023 I 20:15 Uhr im NDR Fernsehen und anschließend in der ARD-Mediathek.

Fotos zur Sendung finden Sie  unter www.ard-foto.de.

verfasst von katerstets

Letzte Blogbeiträge

Die Nordstory – Frisch auf den Tisch

Ein wirklich schöner Beitrag ist im Winter 2023 entstanden, in dem man schön sehen kann wie wir hier vernetzt sind und unsere tägliche Arbeit. Vielen Dank ans Team vom NDR!

Weiterlesen
Die Nordstory Spezial: Frisch auf den Tisch | Regional anbauen, vermarkten, genießen

„Basisarbeit“ nennt Ulrike Ziggel das, was sie in Gessin leistet. Im großen Bioladen des 60-Seelen-Dorfes in der Mecklenburgischen Schweiz will sie die Arbeit ihrer Eltern fortsetzen und das Leben auf dem Land für alle ein bisschen lebenswerter machen. Gutes Essen von regionalen Erzeugern gehört genauso dazu wie ein Kaffeeklatsch mit den Dorf-Omas oder ein Carsharing-Angebot. 

Weiterlesen
Wanderausstellung Fairpachten auf dem Mittelhof Gessin

Die Wanderausstellung informiert über die Bedeutung einer abwechslungsreichen Kulturlandschaft und das Schwinden der Artenvielfalt in der Landwirtschaft. Anhand von verschiedenen Naturschutzmaßnahmen wird gezeigt, wie sich Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer für mehr Naturschutz auf ihren Äckern, Wiesen und Weiden einsetzen können und wie Fairpachten sie dabei unterstützen kann. Für kleine Naturentdeckerinnen und Naturentdecker gibt es im unteren Bereich kleine Rätsel rund um Bienen, Feldhasen, Kiebitze und Co.

Weiterlesen