Regionalbündnis Mecklenburgische Schweiz

Januar 26, 2022, gepostet in Steckbriefe Produzenten, UncategorizedSteckbrief – Gärtnerei Vichel

Neukalener Str. 20 | 17166 Teterow
www.vichel.de

 

Fakten

Gegründet: 1932 (3. Generation)
Größe des Betriebes:
7 Floristen im Geschäft
4 Gärtner in der Gärtnerei und Dienstleistung
Pflanzen: Beet- und Balkonpflanzen, Gemüsejungpflanzen, Bio- Gemüse im Test
Tiere: Shropshire Schafe
Produkte: Blumen und Gemüse
Besonderheiten: Verbindung von Floristik im Blumengeschäft und eigener Produktion
Herzensangelegenheit: Schonung von Umwelt und Ressourcen

„Lerne von der Geschwindigkeit der Natur: ihr Geheimnis ist Geduld.“ (Ralph Waldo Emerson)
„Bei allem, was man tut, das Ende zu bedenken, das ist Nachhaltigkeit.“(Eric Schweitzer)

Firmenphilosophie

Wir verbinden das Schöne mit dem Guten und das Gute mit dem Nützlichen.

Interview mit Stephan Vichel 

1. Wann und wie hat es dich hierher verschlagen?
Ich bin hier geboren. Wir führen den Familienbetrieb seit 1932.

2. Was magst du am Leben in deinem Dorf/deiner Stadt?
Es ist alles zu Fuß erreichbar und überschaubar, der
Kindergarten, die Musikschule, die Schule und das Gymnasium.

3. Was vermisst du?
Nichts!

4. Was sollte man hier unbedingt gesehen haben? 
Dein Geheimtipp:
Den Teterower See und die Burgwallinsel.

5. Was machst du, wenn du nicht arbeitest?
Mit der Familie „abhängen“.

6. Was ist dein Lieblingsessen?
Gemüse aus dem eigenen Garten mit Bratkartoffeln.

 

 

 

verfasst von katerstets

Letzte Blogbeiträge

Yogabrunch Regional auf dem Projekthof Karnitz

YOGA BRUNCH REGIONAL Eine Entdeckungsreise durch die Mecklenburgische Schweiz. Zehn versteckte Orte werden auf der Tour des „Yogabrunch Regional“ vorgestellt. An diesen zehn besonderen Orten üben wir gemeinsam Yoga. Die Yoga-Klasse nimmt die Besonderheiten des Orten thematisch auf. Nach dem Yoga wird zusammen gebruncht. Die Köche der jeweiligen Location, bereiten mit Produkten aus der Mecklenburgischen Schweiz einen…

Weiterlesen
„Was wächst vor meiner Haustür“ – Kräuterwanderung & Workshop

Gemeinsam begeben wir uns auf einen Streifzug durch die unmittelbareUmgebung. (1-1,5 h). Ich zeige euch wilde Pflanzen, wir schauen uns ihre Erkennungsmerkmale an und ich gebe euch wichtige Tipps zum Sammeln und zur Weiterverarbeitung der Wildpflanzen.Bei einem (gesammelten) Tee erfahrt ihr noch mehr Wissenswertes (Herkunft, Inhaltsstoffe, Mythen) zu den gesammelten Pflanzen und wir werdengemeinsam ein…

Weiterlesen
Vernetzung auf dem Land

Wir sind sehr froh, euch diesen schönen kleinen Film verlinken zu können, den das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) mit uns gedreht hat. Vielen Dank auch an Uta vom Moorbauern und Mirja vom Biohof Peitz!

Weiterlesen