Regionalbündnis Mecklenburgische Schweiz

April 15, 2021, gepostet in Steckbriefe Produzenten, UncategorizedSteckbrief: Subklew & Stein GmbH – Rohalm

Rohalm - Steckbrief: Subklew & Stein GmbH - Rohalm

Hartestraße 14 |  18055 Rostock
www.rohalm.com

Gegründet: 2020
Mitarbeiter: 4 Mitarbeiter
Produkte: Trinkhalme aus Schilf
Besonderheiten: Handgefertigt in Werkstätten
für behinderte Menschen
Herzensangelegenheit: Mit Genuss Trinken

„Unser Slogan #endlichschlürfendürfen
klingt nicht nur gut, er passt auch hervorragend zu unserem Produkt. “

Hannes Subklew & Philipp Stein

Firmenphilosophie

Wir sind ein junges, dynamisches Start-up mit entsprechender Flexibilität beim Denken und Handeln. Unsere Unternehmenskultur wird auch geprägt durch den Ideenreichtum unserer Mitarbeiter. Durch den bewussten Verzicht auf Kunststoff sind wir nachhaltig mit der Umwelt und entsprechen höchsten ökologischen Standards. Der Rohstoff für Rohalm sind nachwachsende Pflanzen.
Deshalb haben unsere Kunden eine hohe Authentizität zu unserer Marke und unserem Produkt.

Interview mit Hannes Subklew

1. Wann und wie hat es dich hierher verschlagen?
Ich bin ein echter Mecklenburger Jung, Jahrgang 1984 und
Wassermann vom Sternzeichen.

ROHALM ist für mich der Traum von der Selbstständigkeit und mein kleiner Beitrag für eine bessere Zukunft.

2. Was magst du am Leben in deinem Dorf/deiner Stadt?
Wenn ich nach einem stressigen Tag von der Arbeit komme finde ich die nötige Gelassenheit durch die Ruhe und Natur.

3. Was vermisst du?
Derzeit nichts. Zufriedenheit ist meine Energie.

4. Was sollte man hier unbedingt gesehen haben? 
Dein Tipp:
Ich liebe die Insel Rügen aber den besonderen Charme, den finde ich auf Hiddensee.  Einfach ein Traum dort.

5. Was machst du, wenn du nicht arbeitest?
Ich fahre leidenschaftlich Fahrrad. Meine letzte große Reise war von Düsseldorf nach Barcelona mit dem Rad.

6. Was ist dein Lieblingsessen?
Nichts Spezielles, aber ich kann sagen ich mag keine Ananas.

image001 1024x217 - Steckbrief: Subklew & Stein GmbH - Rohalm
Bild: ©Friederike-Hegner
Bild: ©Friederike-Hegner
verfasst von katerstets

Letzte Blogbeiträge

Steckbrief: Nööt Tied

„Der beste Weg, sich selbst eine Freude zu machen und damit zum Glück, ist: jeden Tag zu versuchen einem andern eine Freude zu
bereiten.“ Mark Twain

Weiterlesen
„Was wächst vor meiner Haustür“

Kräuterwanderung & Workshop mit der Kräuter Pädagogin Karen Silberstein Gemeinsam begeben wir uns auf einen Streifzug durch die unmittelbareUmgebung. (1-1,5 h).  Ich zeige euch wilde Pflanzen, wir schauen uns ihre Erkennungsmerkmale an und ich gebe euch wichtige Tipps zum Sammeln und zur Weiterverarbeitung der Wildpflanzen.Bei einem (gesammelten) Tee erfahrt ihr noch mehr Wissenswertes (Herkunft, Inhaltsstoffe, Mythen)…

Weiterlesen
FiSH Filmfestival im Dorfkino Gessin

Freitag: 03.09.2021 / 20 Uhr / Kino Gessin – Mittelhof FiSHZug – Kurzfilmtour Im vergangenen Mai fand das diesjährige FiSH Filmfestival als Hybridfestival in Rostock und dem Internet statt. Jetzt geht das FiSH-Team auf Filmtour durch Mecklenburg-Vorpommern und gastiert auf Festivals, in Kulturhäusern und Kinos. Im Gepäck: die besten aktuellen Kurzfilme von jungen Filmschaffenden aus…

Weiterlesen