Regionalbündnis Mecklenburgische Schweiz

Februar 26, 2021, gepostet in UncategorizedSteckbrief: TLAXCALLI GmbH

Daniel Möhler und Eugen Jahke
Hofstr. 6 | 17321 Rothenklempenow
www.tlaxcalli.de

Gegründet: 2016
Mitarbeiter: 12
Pflanzen: Mais
Produkte: Bio Mais Tortillas und Tortilla Chips
Besonderes: Aus lokalen Bio Mais direkt vom Acker aus Rothenklempenow. Hergestellt im Nixtamalisations-Verfahren.
Herzensangelegenheit: Biologische Landwirtschaft und regionale Wertschöpfungsketten.

„Wir wollen den Menschen zeigen, dass die mexikanische Küche viel mehr als Tex-Mex zu bieten hat .“
Carl Eugen Jahke

Firmenphilosophie
Unser Ziel ist es authentische Tortillas & Chips in Bioqualität und aus verschieden Maissorten herzustellen – als leckerer, gesunder Snack oder Teil eines Hauptgerichts.

Interview mit Carl Eugen Jahke

1. Wann und wie hat es dich hierher verschlagen?
Wir haben unsere Produktion vollständig am 01.01.2020  von Berlin nach Rothenklempenow verlegt. Wir waren zunächst Kunden der Höfegemeinschaft Vorpommern, da wir unseren Mais dort gekauft haben. Als wir uns vergrößern wollten, war klar, dass wir raus aus Berlin mussten. Und die Idee unsere Produktion in Mitten unserer Maisfelder zu haben, fanden wir sehr romantisch.
Außerdem hat uns das hier bestehende Netzwerk mit der BioBoden Genossenschaft, bei der wir auch Mitglied sind, der Höfegemeinschaft Vorpommern und Lunch Vegaz den Entschluss ganz auf das Land zu ziehen erleichtert.

2. Was magst du am Leben in deinem Dorf/deiner Stadt?
Unsere Hühner. Die Stille. Und unsere kleine Kommune.

3. Was vermisst du?
Das Stadtleben – aber wir haben das Glück ab und zu wieder in unsere alten Wohnungen in Berlin zu gehen und das Großstadtleben für ein paar Tage zu genießen. Das reicht dann aber auch schnell wieder.

4. Was sollte man hier unbedingt gesehen haben?
Dein Tipp:

Unser kleines Start-Up Dorf in der alten wunderschönen
Gutsanlage Rothenklempenow. Und der Weltacker auf dem Gelände der Höfegemeinschaft Pommern, dort haben wir die Patenschaft für ein kleines Mexikofeld übernommen.

5. Was machst du, wenn du nicht arbeitest?
Vor allem Kochen wir gerne. Mit all den leckeren Sachen, frisch vom Feld oder aus unserem Garten.

6. Was ist dein Lieblingsessen?
Natürlich Tortillas. Morgens, mittags, abends.

TLAXCALLI Logo 28022020 2 - Steckbrief: TLAXCALLI GmbH

Best Pictures by John Brömstrup

verfasst von katerstets

Letzte Blogbeiträge

„Hecken: nahrhaft, wehrhaft, sagenhaft“

Kräuterwanderung & Workshop Gemeinsam begeben wir uns auf einen Streifzug durch die unmittelbareUmgebung. (1-1,5 h). Ich zeige euch wilde Pflanzen, wir schauen uns ihre Erkennungsmerkmale an und ich gebe euch wichtige Tipps zum Sammeln und zur Weiterverarbeitung der Wildpflanzen.Bei einem (gesammelten) Tee erfahrt ihr noch mehr Wissenswertes (Herkunft, Inhaltsstoffe, Mythen) zu den gesammelten Pflanzen und…

Weiterlesen
„Herbstzeit: Erntezeit, Wohlfühlzeit“

Kräuterwanderung & Workshop auf dem Mittelhof Gessin Gemeinsam begeben wir uns auf einen Streifzug durch die unmittelbareUmgebung. (1-1,5 h). Ich zeige euch wilde Pflanzen, wir schauen uns ihre Erkennungsmerkmale an und ich gebe euch wichtige Tipps zum Sammeln und zur Weiterverarbeitung der Wildpflanzen.Bei einem (gesammelten) Tee erfahrt ihr noch mehr Wissenswertes (Herkunft, Inhaltsstoffe, Mythen) zu…

Weiterlesen
AUSGEZEICHNET! Norddeutsch und Nachhaltig

Der Mittelhof Gessin e.V ist nun-zertifiziert! nun steht für norddeutsch und nachhaltig und ist ein Verfahren zur Qualitätsentwicklung und Zertifizierung für Akteure der non-formalen Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Die vier Länder Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt haben in ihrer nun-Partnerschaft die Qualitätsstandards gemeinsam entwickelt und bieten die nun-Zertifizierung an. Freiberufliche Personen, Vereine, Verbände, Stiftungen und andere Organisationen können sich zertifizieren lassen….

Weiterlesen