Regionalbündnis Mecklenburgische Schweiz

Juni 19, 2020, gepostet in UncategorizedSteckbrief: Wildmanufaktur Dobbertin

Schulstrasse 1a | 19399 Klosterdorf Dobbertin
www.diewildmanufaktur.com

Logo - Steckbrief: Wildmanufaktur Dobbertin

Gegründet: 2007
Größe: 6 Mitarbeiter
Produkte: Wildfleisch- und Wildwurstprodukte
Besonderheiten: In der Region für die Region
Herzensangelegenheit: Das Tierwohl. Eine stärkere Präsenz von heimischen Produkten.

„Wenn wir etwas machen,dann machen wir es so, als ob wir es für uns oder unsere Freunde machen. Schließlich berührt das Selbstgemachte unsere Seele.“ Dirk Klüdtke

Firmenphilosophie

Wir wollen unsere Jäger im wildreichen Mecklenburg-Vorpommern unterstützen, Vertriebswege kurz halten und Regionalität stärken. Unser Fleisch stammt ausschließlich von heimischen Jägern. Auch viele Urlauber schätzen dieses Konzept und kommen gezielt zu uns. 

Interview mit Dirk Klüdtke

1. Wann und wie hat es dich hierher verschlagen?
Ich bin gebürtiger Mecklenburger und ein echtes Dorfkind. Ich liebe meine Heimat und verlasse Mecklenburg in der Regel nur, um unser Unternehmen einmal im Jahr auf der Grünen Wochen in Berlin vorzustellen. Danach ist es umso schöner, wieder hier in dieser Landschaft zu sein.

2. Was magst du am Leben in deinem Dorf/deiner Stadt?
In meinem Dorf und meiner Umgebung schätze ich alles: den See, die Wälder, die Tiere und Menschen. Ich bin selber leidenschaftlicher Jäger und genieße die Zeit im Wald sehr. Somit habe ich eigentlich zwei Berufe.

3. Was vermisst du?
Gar nichts.

4. Was sollte man hier unbedingt gesehen haben? 
Dein Tipp:
Das Klosterdorf Dobbertin. Es wird in diesem Jahr 800 Jahre alt.
Die Schwinzer Heide

5. Was machst du, wenn du nicht arbeitest?
Jagen, Zeit verbringen mit unseren Tieren und in unserem Garten.

6. Was ist dein Lieblingsessen?
Entenbraten, gefüllter Rippenbraten Mecklenburg, Eierkuchen, Kartoffelpuffer

20181121 134450 - Steckbrief: Wildmanufaktur Dobbertin

verfasst von katerstets

Letzte Blogbeiträge

Der Fretbüdel erfüllt Kinderwünsche

Dieses Jahr hat das Sozialwerk zusammen mit den Malchiner Apotheken eine tolle Aktion gestartet, an der wir uns gerne beteiligen: Kinder aus einkommensschwachen Familien bekommen einen besonderen Weihnachtswunsch erfüllt. Die Mittel für unseren Beitrag stammen aus den Einnahmen des Fretbüdels. In diesem Jahr erfüllen wir 5 Kinderwünsche mit tollen Geschenken aus dem Malchiner Spielzeugladen „Rund…

Weiterlesen
Möwe
Fretbüdel goes Rostock

Jetzt geht’s nach Rostock! Unser Fretbüdel mit tollen Produkten aus der Mecklenburgischen Schweiz hat nun endlich den Sprung vom Dorf in die große Stadt geschafft! Immer freitags liefern wir den Fretbüdel an zwei Abholstationen in Rostock. Wer bis spätesten Montag seinen Büdel bestellt, kann ihn immer freitags ab 15.00 entweder bei unserem Partner Ronja Espresso oder im Veis – Veganes…

Weiterlesen
Unsere Handelsplattform
Handelsplattform 3.0

Wir haben einen neuen Meilenstein erreicht: die Version 3 unserer Handelsplattform ist online. Sie basiert auf einem aktuelleren Code. Dies erhöht zum einen die Sicherheit und Verlässlichkeit des Systems und ermöglicht uns in der Zukunft, einfacher Änderungen vorzunehmen. Außerdem wurden einige Funktionen angepasst, z.B. können jetzt endlich die Zahlungseingänge besser zugeordnet werden.  Der wichtigste Grund…

Weiterlesen