Regionalbündnis Mecklenburgische Schweiz

Februar 14, 2017, gepostet in UncategorizedMINISTER ZU BESUCH BEI DEN MECK-SCHWEIZERN

Minister

Am Dienstag, dem 14.2.2017 kam der Arbeitskreis „Landwirtschaft und Umwelt“ der SPD-Landtagsfraktion auf dem Mittelhof in Gessin zu einem Arbeitstreffen zusammen. Die Abgeordneten Elisabeth Aßmann, Thomas Krüger und Dr.Till Backhaus informierten sich im Gespräch mit Landwirt Bernd Wetzel und Ehefrau Katrin sowie den Koordinatoren Dörte Wollenberg und Bernd Kleist über den aktuellen Stand der MECK-SCHWEIZER-Initiative. Hierbei interessierten sie sich besonders für die die moderne Abwicklung des Regionalhandels über eine Internetplattform und den Einsatz moderner Logistiksysteme. Bei einem Hofrundgang konnten das Schnellladesystem für Elektrofahrzeuge mit zugehöriger Photovoltaikanlage und Speichersystem in Augenschein genommen werden. Dörte Wollenberg stellte die Regionalinitiative in einem Vortrag vor und lud die Runde zum MECK-SCHWEIZER-Tag am 4.3.2017 auf den Mittelhof nach Gessin ein.

verfasst von katerstets

Letzte Blogbeiträge

Theaterlicht und regionale Kochkunst tief im Moor

Das Moortheater liefert uns schon seit einigen Jahren wunderbare Theaterstücke. Beim Moorbauern am Kummerower See führen seit 2015 Schüler des Fritz-Greve-Gymnasiums Malchin und andere Interessierte aller Altersgruppen ein eigenes Stück vor, welches sie innerhalb einer Woche selbst erarbeiten. Dieses Jahr wurde das Märchen vom Fischer und seiner Frau gespielt. Projektwoche im Moor Doch was wäre…

Weiterlesen
Die Initiative Zukunftshandeln geht auf Roadshow und kommt nach Gessin

Die Initiative Zukunftshandeln MV geht auf Roadshow. Vom 15. bis 26. September werden zukunftsfähige Akteure, Initiativen, Vereine, Unternehmen vorgestellt. Dabei wird das vom MV Zukunftsrat entworfene Zukunftsprogramm für Mecklenburg- Vorpommern im Land vorstellt und diskutiert. Warum? So viele Akteure gestalten Zukunft in MV – das muss noch viel bekannter werden! Gesellschaftlicher Wandel passiert da, wo…

Weiterlesen
Sven Grupe
Markt MV – das Fallbeispiel „Gut Wendhof GmbH“

Für alle Produzenten, die sich nicht sicher sind, welche Vorteile es hat, Produkte über Markt MV anzubieten, ist es vielleicht genau die fehlende Information. Sven Grupe hat uns seine Präsentation zur Verfügung gestellt und wir möchten sie für euch bereitstellen. Es kann euch auf dem Weg zur richtigen Vermarktungsstrategie helfen!

Weiterlesen