Regionalbündnis Mecklenburgische Schweiz

April 17, 2020, gepostet in Steckbriefe ProduzentenSteckbrief: Hartmut Hartfeil

Zum Großen See 3
17192 Varchentin | Groß Plasten

Logo Hartfeils

Gegründet: 2007
Größe: 3000 m²
Pflanzen: Gurken, Kohl, Kartoffeln, Tomaten, Zwiebeln, Rote Beete, Bohnen, Äpfel, Birnen, Pflaumen, Möhren, Walnüsse, Dill, Kürbisse
Produkte: Gurken (Salzgurken), Kohl (Sauerkraut)
Besonderes: Produktion aus generations­übergreifender Erfahrung
Herzensangelegenheit: Mir ist es wichtig, dass meinen Kunden
meine Produkte schmecken und guttun.

„Ich lege großen Wert auf die Frische, die Veredelung und die Haltbarkeit meiner Produkte.“   
Hartmut Hartfeil

Firmenphilosophie

Die Pflanzen wurden selbst gezogen und die Früchte wurden mit eigenen Händen geerntet und verarbeitet.

Interview mit Hartmut Hartfeil

1. Wann und wie hat es dich hierher verschlagen?
Ich war schon immer ein Kind aus Varchentin.

2. Was magst du am Leben in deinem Dorf/deiner Stadt?
Mir gefällt das ruhige Dorfleben und die Nähe zu meinem Garten.

3. Was vermisst du?
Im Dorf vermisse ich das gemeinschaftliche Miteinander.

4. Was sollte man hier unbedingt gesehen haben? 
Dein Tipp:
Das Varchentiner Schloss und die idyllischen
Seen der Umgebung.

5. Was machst du, wenn du nicht arbeitest?
Dann überlege ich, was als Nächstes ansteht.

6. Was ist dein Lieblingsessen?
Eisbein mit eigenem Sauerkraut.

  • Bildschirmfoto 2020 06 24 um 21.08.14 - Steckbrief: Hartmut Hartfeil
  • Bildschirmfoto 2020 06 24 um 21.08.47 - Steckbrief: Hartmut Hartfeil
verfasst von katerstets

Letzte Blogbeiträge

Theaterlicht und regionale Kochkunst tief im Moor

Das Moortheater liefert uns schon seit einigen Jahren wunderbare Theaterstücke. Beim Moorbauern am Kummerower See führen seit 2015 Schüler des Fritz-Greve-Gymnasiums Malchin und andere Interessierte aller Altersgruppen ein eigenes Stück vor, welches sie innerhalb einer Woche selbst erarbeiten. Dieses Jahr wurde das Märchen vom Fischer und seiner Frau gespielt. Projektwoche im Moor Doch was wäre…

Weiterlesen
Die Initiative Zukunftshandeln geht auf Roadshow und kommt nach Gessin

Die Initiative Zukunftshandeln MV geht auf Roadshow. Vom 15. bis 26. September werden zukunftsfähige Akteure, Initiativen, Vereine, Unternehmen vorgestellt. Dabei wird das vom MV Zukunftsrat entworfene Zukunftsprogramm für Mecklenburg- Vorpommern im Land vorstellt und diskutiert. Warum? So viele Akteure gestalten Zukunft in MV – das muss noch viel bekannter werden! Gesellschaftlicher Wandel passiert da, wo…

Weiterlesen
Sven Grupe
Markt MV – das Fallbeispiel „Gut Wendhof GmbH“

Für alle Produzenten, die sich nicht sicher sind, welche Vorteile es hat, Produkte über Markt MV anzubieten, ist es vielleicht genau die fehlende Information. Sven Grupe hat uns seine Präsentation zur Verfügung gestellt und wir möchten sie für euch bereitstellen. Es kann euch auf dem Weg zur richtigen Vermarktungsstrategie helfen!

Weiterlesen